Fast Food mit Grobi

Was für ein gemeines Wortspiel, das mit den »Sausages« und der »Saw«. Zumindest dann, wenn man es übersetzen muss.


Aber wenn Kinder das Publikum sind: Hey, da erfinden wir doch einfach eine neue Wurstsorte! Die Säglerwurst! Genau, in der deutschen Übersetzung bestellt der dicke blaue Mann eine »Pizza mit Säglerwurst und gemischten Pilzen«. Und jetzt lasst das bitte keine südtirolerische Spezialität sein, die ich nicht kenne …

Grobi serviert dem dicken blauen Mann aber auch anstatt eines Sandwiches einfach ein Schinkenbrötchen. Oder anstatt eines Cheeseburgers ein Käsebrötchen. Offensichtlich war die Fast-Food-Infrastruktur im Deutschland der Siebziger-, Achtzigerjahre noch nicht so weit. Pizza geht, Cheeseburger und Sandwich nicht. Dass neben dem Käsebrötchen auf dem Teller eine Portion Fritten liegt oder das Schinkenbrötchen oben und unten aus Toastbrot besteht, seis drum. Hat mich als Kind auch nicht gestört. ■

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s