What’s in My Bag?

Der Reißverschluss meiner Tasche hatte den Geist aufgegeben, und sie stand ohnehin an zwei Stellen kurz vor dem Durchbruch. Es musste eine neue her. Und da die neue Tasche kleiner ist, war es an der Zeit, mal das Gerümpel zu überprüfen, das ich so mit mir herumschleppe.

In Anlehnung an eine meiner Lieblingsrubriken bei Cool Tools präsentiere ich in hobbyautistischer Grundordnung meine täglich mobilen Habseligkeiten.

What's in My Bag?

Selbst mit einem flüchtigen Blick dürfte zu erkennen sein: Eindeutig der Tascheninhalt eines grundsoliden, aber ein bisschen coolen Familienvaters. ■

Advertisements

2 Gedanken zu „What’s in My Bag?

  1. Feuchttücher kommen in dein Leben, sobald du Kinder hast, um dich nie mehr zu verlassen. Sind in dem hellblauen Beutel die Wechselsachen für den Nachwuchs?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s