Umschuhlung

In geistiger Umnachtung, einem nonverbalen Sekundenschaf sozusagen, packte ich in die Amazon-Retoure zwei linke Schuhe, in die andere Retoure zwei rechte Schuhe. Die rechten Schuhe liefen einfach so durch, Amazon schickte mir die linken Schuhe mit dem Hinweis zurück, dass die Retourensendung nicht vollständig sei. (Eine ganz eigene Poesie.) Also den Schuhladen kontaktiert, der die rechten Schuhe bekommen hatte. Nein, das hätten sie nicht bemerkt. Aber machen sich auf die Suche. Einen Tag später fragen sie, welches Modell denn der andere Schuh gewesen sei, wegen des Schuhkartons in ihrem Lager. Wieder einen Tag später die Antwort, dass sie dieses Modell gar nicht im Angebot führten, ob ich denn nicht ein Foto der beiden linken Schuhe machen könne. Was ich tat, diese ganze Konversation im Ausgeblendete-E-Mail-Adresse-Hochsicherheits-Modus über Amazon laufend. Und tatsächlich, die beiden rechten Schuhe wurden gefunden, der falsche wurde mir inklusive kostenlosem Retourenaufkleber zugeschickt, sodass ein vollständiges Paar Schuhe jetzt auf dem Rückweg zu Amazon ist, und der richtige linke Schuh – zusammen mit ein bisschen Dankeschön-Haribo, das perfekt in den Freiraum des rechten Schuhs im Schuhkarton passte – auf dem Weg nach Hamburg.

tl;dr: Großartiger Kundenservice des Schuhhauses Schüttfort in Hamburg! ■

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s