Gehört: Serial

Ist Serial überhaupt ein Podcast? Und selbst wenn: Was soll denn jetzt bitte an Serial so herausragend sein, dass Ende 2014 gefühlt halb Amerika darüber gesprochen hat? Das Rad haben die mit Serial nicht wirklich neu erfunden, solche Features gab es im Radio schon längst. Und überhaupt: Mit einer Redaktion im Hintergrund ist es doch keine Kunst, ein solches Projekt wie Serial auf die Beine zu stellen.

Weißt du was, Podcastdeutschland: Das ist mir scheißegal. (Und nicht nur mir.)

Ich bin spät eingestiegen bei Serial, es waren schon alle Episoden der ersten Staffel veröffentlicht. Aber für Serial habe ich mein Muster gebrochen, Podcasts streng chronologisch zu hören: Per Hand habe ich die Serial-Episoden in meiner Playlist nach vorne gezogen. Für die Erzählstimme von Sarah Koenig habe sofort Feuer gefangen – und kann bis jetzt nicht sagen, woran das lag. Sobald das Serial-Theme ertönte, bekam ich Gänsehaut; durch so simple Klavierakkorde. Die Erzählstruktur fand ich grandios; insbesondere, was die Überleitung zur nächsten Episode angeht. Jeder »Next time on Serial«-Cliffhanger hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, weil ich wusste, dass die nächste Episode nicht lange auf sich warten lässt. Und dass eine Geschichte, in der es um Leben und Tod, um Strafe und Gerechtigkeit, um die erste Highschool-Liebe und Ablehnung geht, attraktiv anzuhören ist: Geschenkt. Serial ist so gut, dass es parodiert werden muss – und dabei die Wirksamkeit der Einfachheit schonungslos aufdeckt.

Ich freue mich nicht nur auf eine zweite Staffel (und vielleicht auch den einen oder anderen Nachtrag zur ersten), sondern kenne jetzt auch die Kampions League im Geschichtenerzählen, die ich für das neue Projekt unter deutschen Podcasts bislang nicht ausgemacht hatte. ■

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s